Anlauf- und Beratungsstellen

Startseite » Anlauf- und Beratungsstellen » Stadtteilbüro "Soziale Stadt"

Logo Soziale Stadt Erfurt

Stadtteilbüro "Soziale Stadt"

Den eigenen Lebensraum aktiv gestalten

Das Stadtteilbüro ist eine zentrale für die Belange von Bürgern, Vereinen und Institutionen im Programmgebiet der Sozialen Stadt Erfurt. Das Programm Soziale Stadt Erfurt ist ein Städtebauförderungsprogramm mit dem Ziel der Aufwertung von Stadtteilen und Quartieren. Mit dem Stadtteilbüro steht dem interessierten Bürger ein direkter Ansprechpartner zur Verfügung, um Anfragen, Wünsche, Kritiken aufzunehmen und einer Lösung zuzuführen. Bürgerinteressen gemeinsam vor Ort umsetzen, ist das Motto. Jüngstes Beispiel dafür sind die farbenfrohen Sitzgelegenheiten in der Magdeburger Allee. Das Stadtteilbüro unterstützt verschiedenste Initiativen und Projekte und fördert persönliches Engagement.

Schwerpunkte sind u.a.:

  • Wohnumfeldverbesserung
  • Vernetzung im Stadtteil
  • Bürgerbeteiligung
  • Steigerung der Aufenthaltsqualität
  • Gestaltung von Freiflächen

Und außerdem...

… werden in Kooperation mit anderen Trägern verschiedenste Veranstaltungen im Stadtteil durchgeführt, wie zum Beispiel das Magdeburger-Allee-Fest, der Spiel- und Sporttag und der jährliche Weihnachtsmarkt rund um die Lutherkirche.

Kontakt

Foto Stadtteilbüro

Stadtteilbüro "Soziale Stadt"

Magdeburger Allee 22
99086 Erfurt

Telefon: (03 61) 5 50 74 50

E-Mail: stadtteilbuero@sozialestadt-erfurt.de

Webseite: www.sozialestadt-erfurt.de

Ansprechpartner:

Herr Sebastian Perdelwitz

Öffnungszeiten:

Freitag: 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

Übersicht Anlauf- und Beratungsstellen »